IMG 20180527 094836556

Am 27. Mai 2018 war es endlich so weit, der im Herbst fertiggestellte Dorfweiher wurde eingeweiht. Nach den Klängen der Gülchheimer-Pfahlenheimer Musikanten begrüßte Bürgermeister Ballmann die geladenen Ehrengäste und die anwesenden Bürger. Er gab einen kurzen Überblick über die Finanzierung, den Bauablauf und die Hintergründe, die zur heutigen Variante des Weihers geführt haben. Weiterhin wies er auf die unterschiedliche Terminologie innerhalb der Gemeinde hin, demnach ist der Gülchsheimer Weiher ein "Naturerlebnisweiher", während in Lipprichhausen der "See" ist. Ob die Gülchsheimer langfristig dadurch ebenfalls zu "Frösch" werden, blieb allerdings offen. Der Architekt Frieder Müller-Maatsch erläuterte anschließend noch, warum man so und nicht anders gebaut hat und welche Zielsetzungen den einzelnen Gestaltungselementen inne wohnen.

Bilder sowohl vom Bau als auch von der Einweihungsfeier finden sie, indem sie eines der nachfolgenden Bilder anklicken: