Dienstbetrieb der Verwaltungsgemeinschaft in Coronazeiten

Das Rathaus hat bereits seit Juli wieder seinen normalen Dienstbetrieb aufgenommen.

Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen jedoch weiterhin einige Hygienemaßnahmen getroffen werden.

Folgende Maßnahmen sind bei einem Besuch zwingend zu beachten:

-       Betreten des Ratshauses nur mit geeignetem Mund-Nasen-Schutz

-       Desinfektion der Hände unmittelbar nach Betreten des Rathauses, eine Desinfektionsmöglichkeit ist

        vorhanden

-       Halten Sie Abstand auch beim Warten, ggf. muss im Außenbereich gewartet werden

-       Terminvereinbarung, um Wartezeiten zu vermeiden

-       Hygieneregeln (z.B. Hust- und Niesetikette) beachten

Wir möchten Sie nochmals bitten, Ihre Termine bzw. Ihren Aufenthalt im Rathaus auf das unbedingt Nötige zu begrenzen. Nutzen Sie bitte weiterhin unsere Online-Angebote, wo dies möglich ist.

Wir empfehlen dringend, vor einer Vorsprache im Rathaus, einen Termin zu vereinbaren, so können Sie unnötige Wartezeiten vermeiden.

Sollten Sie dennoch ohne Termin vorbeikommen, müssen Sie längere Wartezeiten in Kauf nehmen und damit rechnen, dass Personen mit Termin den Vorzug erhalten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die o.g. Maßnahmen zum Schutz von Leben und Gesundheit für uns alle erforderlich sind.

In diesem Sinne bleiben Sie gesund.

Ihr

Wolfgang Lampe

1. Bürgermeister der Stadt Uffenheim

Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft Uffenheim