LRA Symbol Aktion Ausbildung 20202

Erste digitale Ausbildungsplatzbörse im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim

5. – 9. Oktober 2020 – www.aubiboe.de

 

Die Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die man im Leben treffen muss. Sie stellt die Weichen für die berufliche Zukunft, die Karriere und vielleicht sogar für den zukünftigen Wohnort. Deshalb ist es sehr wichtig, sich umfassend zu informieren und alle Fakten über den Wunschberuf, ausbildende Unternehmen und Zukunftsperspektiven zu sammeln.

Hier bietet die Ausbildungsplatzbörse seit 20 Jahren eine wichtige Entscheidungshilfe. Leider ist es wegen der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Sicherheitsvorkehrungen in diesem Jahr allerdings nicht möglich, diese in gewohnter Weise als Präsenzmesse abzuhalten. Um diesen Ausfall etwas auszugleichen, hat sich die Wirtschaftsförderung des Landkreises Neustadt a.d.Aisch – Bad Windsheim entschlossen eine Alternative anzubieten.

Zum einen stellen sich ausbildende Unternehmen mit allen Kontaktdaten und Ausbildungsangeboten in einer Broschüre vor. Hier findet man Ausbildungsberufe aus nahezu allen Branchen, wie z.B. Industrie, Handwerk, Soziales und Pflege, kaufmännische Berufe, Chemie, Recht usw.. Auch wer sich für eine weiter schulische Ausbildung oder für ein Duales Studium interessiert kann hier die Angebote aus unserem Landkreis finden.

Darüber hinaus wird in diesem Jahr erstmalig eine digitale Form der Ausbildungsbörse angeboten. Ansprechpartner aus über 40 Unternehmen können im Zeitraum vom 5. – 9. Oktober 2020 per Video-Chat persönlich kontaktiert werden und stehen gerne für alle Fragen zum Beruf, Unternehmen, Aus- und Weiterbildung usw. zur Verfügung.

Und so wird´s gemacht:

Unter www.aubiboe.de findet man alle teilnehmenden Ausbildungsbetriebe mit einer kurzen Beschreibung und dem Ausbildungsangebot. Von hier aus kann man dann direkt den gewünschten Zeitslot buchen, anschließend bekommt man eine Bestätigungs-E-Mail mit dem Zugangs-Link. Jetzt ist es nur noch wichtig, sich am gebuchten Termin zuverlässig einzuloggen und der Video-Chat kann beginnen.

Selbstverständlich ist dieser Service für alle Schüler kostenlos, es können beliebig viele Zeitslots gebucht werden, die Plattform wird ab 21. September 2020 aktiv geschaltet. Am Video-Chat kann immer nur eine Person teilnehmen, wenn alle Termine vergeben sind, ist kein weiterer Chat mehr möglich.

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim hofft, dass die „Digital-Börse“ gut angenommen wird und sich trotz der erschwerten Umstände viele Schüler für die Ausbildungsberufe interessieren und die Möglichkeit zur persönlichen Vorstellung nutzen. Die Unternehmen freuen sich jedenfalls schon auf zahlreiche ausbildungswillige junge Menschen und hoffen, so ihre offenen Stellen gut besetzen zu können.